Alex Mariah Peter heute: So lief es für die GNTM-Gewinnerin wirklich!

Als erstes Transgender-Model der Geschichte von „Germany’s Next Topmodel“ sicherte sich Alex Mariah Peter 2021 den heißbegehrten Titel. Jetzt verrät die GNTM-Gewinnerin ihre überraschenden Pläne für die Zukunft.

GNTM-Gewinnerin Alex Mariah Peter
Im Finale von "Germany's Next Topmodel" kürte Heidi Klum Alex Mariah Peter zur Gewinnerin 2021. Foto: ProSieben/Willi Weber
Auf Pinterest merken

Damit haben nur sehr wenige gerechnet und am wenigsten wohl sie selbst: 2021 kürte Heidi Klum mit Alex Mariah Peter die erste Transgender-Kandidatin der Geschichte zu „Germany’s Next Topmodel“. Völlig sprachlos stand die gebürtige Kölnerin im Finale im Konfetti-Regen und brachte kaum ein Wort über die Lippen. Galt doch ihre ehrgeizige syrische Konkurrentin Soulin Omar wochenlang als eindeutige Favoritin auf den Sieg. Ein Jahr nach dem Sieg hat das Transgender-Model ihre Stimme wiedergefunden und verrät offen und ehrlich, ob ihr GNTM die Türen ins Modelbusiness öffnete.

Alex Mariah Peter absolviert ein Studium in Köln

Mit ihrem Sieg sorgte Alex Mariah Peter für eine echte Überraschung! Doch in der 16. Staffel der Castingshow, die zum allerersten Mal unter dem Motto „Diversity“ stand, war ohnehin alles ein wenig anders. Und das gilt halt auch für die glückliche Gewinnerin! Statt in den internationalen Modemetropolen auf dem Laufsteg anzugreifen, wollte die bodenständige Alex nach dem Sieg bei GNTM erst einmal ihr Studium beenden. Büffeln statt Modeln als Motto!

Während der Show studierte die Kölnerin mit südkoreanischen und südafrikanischen Wurzeln Journalismus und Unternehmenskommunikation im fünften Semester in ihrer Heimatstadt. „Mein Studium läuft natürlich weiter und ich will es auch abschließen. Ich habe das Glück, dass mein jetziger Job nicht an eine 40-Stunden-Woche gebunden ist und so hoffe ich, auch bald Zeit für meine Bachelorarbeit zu haben“, erklärt sie "Express". Ob Alex Mariah Peter ihr Studium mittlerweile abgeschlossen hat, ist nicht bekannt. Auf Instagram zeigt sich die Beauty statt beim Büffeln meist beim Reisen rund um den Globus.

Was macht GNTM-Gewinnerin Alex heute?

Dafür kam im Podcast "Baby got Business" ans Licht, dass die GNTM-Beauty nicht nur gut modeln kann, sondern auch ein echtes Ass in der Buchhaltung ist. Seit über sechs Jahren greift Alex Mariah Peter der befreundeten Influencerin NovaLanaLove beim Thema Finanzen unter die Arme. Nebenbei erobert sie selbst die sozialen Medien mit ihren ästhetischen Fotos und ziemlich wertvollen Werbedeals. So unterstützt die 23-Jährige unter anderem die Non-Profit-Organisation "Viva Con Agua", die sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen erhalten. Sieht ganz so aus, als ob Alex Mariah Peter Köpfchen, Herz und Schönheit in sich vereint.

Alex Mariah Peter modelt heute ohne Heidis Hilfe

Trotz ihrer akademischen Laufbahn und ihrem Erfolg als Influencerin setzte Alex Mariah Peter nach ihrem Sieg bei GNTM auch ihren Traum vom Modeln in die Tat um. Schon kurze Zeit nach GNTM schloss das Transgender-Model ihren ersten Werbedeal mit Kylie Jenners mega erfolgreicher Kosmetiklinie "Kylie Cosmetics" ab. Heute ist GNTM-Alex regelmäßig auf dem Laufsteg großer Marken wie H&M, Steve Madden Europe, Jean Paul Gaultier und Swarovski zu sehen.

Und das sogar ganz ohne Starthilfe von Modelmama Heidi Klum, denn die letztjährige Gewinnerin erhielt keinen Vertrag mit der Klumschen Modelagentur ONEeins Fab. Nicht zuletzt da die Knebelverträge von Vater Günther Klum in den letzten Jahren unter herber Kritik standen. Erst Anfang des Jahres kehrte die letztjährige GNTM-Gewinnerin Jacky Wruck der Agentur nach nur wenigen Monaten den Rücken zu. Leer ging Alex trotzdem nicht aus! Die Künstleragentur SAM Artists nahm die GNTM-Gewinnerin 2021 unter Vertrag. In dem Portfolio der Agentur, die zur ProSieben-Gruppe gehört, findet man neben Erstjahres-Gewinnerin Lena Gercke auch Promis wie Jochen Bendel, Johannes Haller oder EX-GNTM-Kandidatin Larissa Marolt.

Während Alex Mariah Peter ihre lange Mähne behalten durfte, mussten manche GNTM-Models ganz schön Haare lassen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.