„The Masked Singer“ 2022: SIE ist die Gewinnerin! Alle Enthüllungen in Staffel 6

Welcher Promi versteckt sich im Kostüm des glitzernden Gorillas oder der nordischen Möwe? Bei "The Masked Singer" wird im Frühjahr 2022 wieder fleißig gerätselt. Hier erfahrt ihr nicht nur als erstes „wer ist raus?“, sondern seht auch sämtliche Indizien und Enthüllungen der Masken und den Gewinner aus Staffel 6 auf einen Blick.

The Masked Singer-Enthüllungen
"The Masked Singer"-Enthüllungen Foto: ProSieben/Benjamin Kies

Das Rätselraten bei „The Masked Singer“ geht im Frühjahr 2022 in die nächste Runde. Mit einer phänomenalen Einschaltquote feierte die ProSieben-Rätselshow am Samstagabend ihren Auftakt. Zum sechsten Mal in Folge stellen sich zehn Prominente aus Fernsehen, Musik und Sportwelt in handgearbeiteten Kostümen der größten musikalischen Herausforderung ihres Lebens! Woche für Woche muss einer der Teilnehmer*innen seine Maske lüften. Doch vorher wird gerätselt, wer sich unter dem Kostüm versteckt. Ihr wollt mit raten? Hier findet ihr alle Indizien und Enthüllungen von „The Masked Singer“ Staffel 6 auf einen Blick!

Sie ist die Gewinnerin bei "The Masked Singer" 2022

Finale: Im Finale von "The Masked Singer" lieferten sich das Zebra, der Ork, die Discokugel und der Dornteufel ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach der ersten Runde mussten das der sprachbegabte Ork und die Discokugel ihre Maske lüften. Darunter verbargen sich überraschenderweise die Schauspieler Nora Tschirner, die zugab keine der Sprachen aus ihren Liedern wirklich zu sprechen, und weniger überraschend Sängerin Jeanette Biedermann. Das großes Showdown im Finale konnte das Zebra für sich gewinnen. Die Freude bei Sängerin Ella Endlich war so groß, dass sie glatt ihre Maske verlor. Als Zweitplatzierter musste "Bergdoktor"-Star Mark Keller als Dornteufel das Feld räumen.

"The Masked Singer"-Enthüllungen: Wer ist raus?

Folge 5: Am Oster-Wochenende traf es gleich zwei Promis! Sowohl der Gorilla als auch der Seestern müssen ihre Masken im Halbfinale von "The Masked Singer" lüften. Bis zum Schluss war sich das Rate-Team nicht einig, wer sich unter dem Kostüm des Gorillas versteckt. Am Ende lag Nico Santos goldrichtig: Ex-Fußballer und "Let's Dance"-Gewinner Rúrik Gíslason hat in der Gesangsshow schon wieder ein neues Talent an sich entdeckt.

Zwar legte der Seestern laut Juror Rea Garvey am Samstagabend den gelungensten Auftritt hin, doch verlassen musste Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer, die sich unter der Maske verbarg, "The Masked Singer" trotzdem. Im großen Finale am 23. April 2022 stehen damit der Ork, die Discokugel, das Zebra und der Dornteufel.

Folge 4: Bis zum Schluss blieb Joana Zimmer die heißeste Vermutung für das Kostüm Galax'Sis. Am Ende behielt die Jury Recht. Unter der außerirdischen Maske versteckte sich die blinde Sängerin. "Es war ein großes Abenteuer", schwärmte sie nach der Demaskierung.

Folge 3: An diesem Abend musste der Koala seinen Plüschkopf lüften. Und siehe da, unter dem süßen Kostüm verbarg sich ausgerechnet Weltstar Paul Potts. Damit lag die Jury, die zuletzt den britischen Tenor hinter der Maske vermutete, diesmal goldrichtig. „Sehr sehr heiß. Und ich kann nichts sehen", gab Paul Potts eher erleichtert über seine Demaskierung in gebrochenem Deutsch von sich.

Folge 2: Der Möwe war lange zum Lachen zu Mute, doch jetzt ist Schluss mit lustig. Schon in Folge 2 muss der gackernde Nordsee-Bewohner seine Maske lüften. Unter dem Kostüm versteckte sich ZDF-Moderator Cherno Jobatey. Damit lag Jurorin Ruth Moschner goldrichtig mit ihrer Vermutung.

Folge 1: Kaum ist "The Masked Singer" gestartet, muss der Brilli schon wieder sein schickes Kostüm einpacken. Schon in Folge 1 muss sich Moderatorin Jeannine Michaelsen, die sich unter dem von der 10-jährigen Zuschauerin Emma kreierten Maske verbarg, von der Showbühne in Köln verabschieden. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge bedankte sich die 40-jährige Moderatorin bei der jungen Kostümschöpferin im Publikum: "Vielen Dank, dass ich dein 'Brilli' sein durfte. Ich habe versucht, mich innerlich in mein zehnjähriges Ich zurückzuversetzen."

Alle Indizien für "The Masked Singer" 2022 auf einen Blick

Jede Woche wird bei "The Masked Singer" das Geheimnis um eines der zehn Kostüme gelüftet. Dafür sammelt das Rate-Team um Ruth MoschnerRea Garvey und den wöchentlich wechselnden Gastjuror fleißig Indizien und Hinweise, die ihnen bei der Auflösung behilflich sein könnten. Ihr Ziel: Welche Promis verstecken sich im Frühjahr 2022 unter den zehn "The Masked Singer"-Kostümen? Alle Enthüllungen und Indizien sammeln wir für euch hier:

  • Ork: Trotz seiner furchteinflößenden Fassade glauben die Fans, dass sich Moderatorin Michelle Hunziker (46%), Sängerin Sandra Nasic (20%), Sängerin Gianna Nannini (9%) oder der Sympathieträger Giovanni Zarella unter dem Kostüm verstecken könnten. Nicht zuletzt die Sprachbegabtheit - der Ork spricht Italienisch und Türkisch - lässt das vermuten.

  • Zebra: Styling spielt im Leben des Zebras keine Rolle, dafür hat es Humor und große Füße: Verbergen sich etwa Anke Engelke (61%), Ella Endlich oder Carolin Kebekus unter dem "The Masked Singer"-Kostüm?

  • Dornteufel: Der Dornteufel ist neben seiner Leidenschaft für die große Bühne auch als Friedensbotschafter aktiv. Mögliche Kandidaten: Bergdoktor-Star Mark Keller (81%), Bela B Felsenheimer und Hartmut Engler sind die Top-3 unter den Fans!

  • Diskokugel: Sie funkelt und glitzert und erobert die Herzen im Flug. Eigentlich kann sich nur Jeanette Biedermann (93%) unter dem Kostüm der Diskokugel verbergen. Auf Platz 2 und 3 mit nur sehr wenigen Stimmen liegen Stefanie Kloß und Helene Fischer.

Bereits rausgeflogen:

  • Seestern: Der Seestern möchte endlich groß rauskommen und funkeln. Die Zuschauer glauben es handelt sich um Juliette Schoppmann (54%), Angelika Milster oder Maite Kelly. Sie lagen am Ende falsch, darunter steckte Jasna Fritzi Bauer.

  • Gorilla: Elegant, vornehm und zugleich rockig präsentiert sich der Gorilla. Heiße Tipps sind aktuell der Spitzenreiter "Der Graf", gefolgt von Till Lindemann, Howard Carpendale oder Ralf Möller. Am Ende wars aber kein Sänger, sondern Fußballer Rúrik Gíslason.

  • Galax'Sis: Das Kostüm ist nicht von dieser Welt. Bislang führen Joana Zimmer (57%), Judith Williams und Patricia Kelly die Abstimmung unter den Zuschauern an.

  • Koala: Statt Eukalyptus knabbert der Koala lieber Bratwurst. Scheinbar sind Rolando Villazon, Paul Panzer und Max Raabe ebenfalls große Fans des deutschen Klassikers, denn sie werden unter dem Kostüm vermutet.

  • Möwe: Die Möwe kann nicht nur viel lachen, sondern auch großartig rappen: Am Ende versteckte sich ZDF-Moderator Cherno Jobatey in dem Kostüm.

  • Brilli: Jeannine Michaelsen (raus in Folge 1)

Seit der ersten Staffel moderierte Matthias Opdenhövel "The Masked Singer". Hier erfahrt ihr mehr über den glücklich verheirateten Moderator:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.