Annalena Baerbock: Die ganze Wahrheit über Mann & Töchter

Annalena Baerbock ist nicht nur Kanzlerkandidatin der Grünen, sondern auch Mutter und Ehefrau. Ihr Mann und ihre Töchter sind ihr ganzer Stolz. Doch leider bekommt die ambitionierte Jung-Politikerin ihre Familie nur sehr selten zu Gesicht...

Annalena Baerbock und Mann Daniel Holefleisch
Annalena Baerbock und ihr Mann Daniel Holefleisch geben auf dem 67. Bundespresseball in Berlin 2018 ein schönes Paar auf dem Roten Teppich ab. Foto: IMAGO / Sven Simon

Sie ist DIE Frau, die alteingesessenen Herren wie Olaf Scholz (SPD) und Armin Laschet (CDU) den Kampf ansagt: Als Vorsitzende der Grünen und amtierende Kanzlerkandidatin für die Bundestagswahl sorgt Annalena Baerbock aktuell für weibliche Durchschlagskraft. Um Deutschland grüner zu machen, will die gebürtige Niedersächsin die nächste Kanzlerin nach dem Ende von Angela Merkels 16-jähriger Amtszeit werden. Doch für ihre politische Karriere musste die verheiratete Mutter zweier Kinder privat einige Opfer bringen. Jetzt gesteht Annalena Baerbock, wie häufig ihr Mann und ihre Töchter ohne sie auskommen müssen...

Daniel Holefleisch: So erfolgreich ist der Mann von Annalena Baerbock

Annalena Baerbock ist nicht nur leidenschaftliche Politikerin und jüngste Kanzlerkandidatin aller Zeiten, sondern auch glückliche Mutter und Ehefrau. Gemeinsam mit ihrer vierköpfigen Familie lebt die Grünen-Vorsitzende im beschaulichen Potsdam am Rande der Hauptstadt. Seit 2007 ist Annalena Baerbock mit ihrem Mann Daniel Holefleisch verheiratet. Und der kann seiner erfolgreichen Frau karrieretechnisch sogar das Wasser reichen. Als PR-Manager und Lobbyist arbeitet der Ehemann von Annalena Baerbock für die Deutsche Post DHL Group in Berlin. Kein Wunder also, dass sich das erfolgreiche Paar über die Arbeit kennenlernte. Der Kommunikationsspezialist war zwischen 2004 und 2017 in der Parteizentrale der Grünen tätig. Dort begegnete ihm die junge und ambitionierte Politikern Annalena Baerbock – es funkte! 2007 gab sich das Paar das Ja-Wort und bekam zwei Töchter (2011 und 2015).

„Ich werde weiterhin Mutter bleiben, auch als Spitzenpolitikerin. Meine Kinder wissen, wo mein Zuhause und mein Herz ist.“
Annalena Baerbock

Annalena Baerbock: Ihr Mann kümmert sich um die Töchter

Während es aktuell im Wahlkampf drunter und drüber geht, kann sich Annalena Baerbock privat auf eins stets verlassen: Ihr Mann hält ihr den Rücken frei! Für die Kandidatur und eine mögliche Kanzlerschaft seiner Frau ist der 48-Jährige bereit einige Opfer zu bringen. So erklärte Daniel Holefleisch bereits im Mai 2021 im Falle eines Wahlsieges seiner Frau seinen Job als PR-Manager bei der DHL zu kündigen. Der „Bild am Sonntag“ erklärte Annalena Baerbock: „Die Verantwortung des Kanzlerinnenamtes bedeutet, Tag und Nacht zur Verfügung zu stehen. Das kann ich auch deshalb, weil mein Mann in dem Fall voll Erziehungszeit nehmen würde“. 

Bereits in den vergangenen Jahren habe der PR-Manager seine Stunden im Job drastisch reduzieren müssen, um sich um die gemeinsamen Töchter zu kümmern. „Mein Mann übernimmt die volle Verantwortung und Arbeit zu Hause“, erzählte die Grünen-Vorsitzende. Ihr selbst würde auch mal ein Milchreis ihrer Kinder während der Videokonferenz anbrennen. Herrlich ehrlich und sympathisch diese Frau!

Ihr wollt noch mehr über Annalena Baerbock erfahren? Hier gibt es spannende Fakten:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.