Attila Hildmann: Mit seinem Matcha-Shake purzeln die Pfunde

Bald steht der Sommer wieder vor der Tür. Wer sich jetzt schon ein bisschen in Form bringen will, der sollte sich den Matcha-Shake von Attila Hildmann nicht entgehen lassen!

Attila Hildmann
Attila Hildmann Foto: GettyImages

Im vergangenen Jahr nahm Attila Hildmann in kürzester Zeit ganze 21 Kilo ab. Sein Geheimnis: Gesunde, frische und vegane Mahlzeiten, viel Sport und Matcha-Shakes! So speckte er nicht nur ordentlich ab, sondern fühlte sich plötzlich auch viel besser.

„Selbst Miraculix würde seine Misteln in die Tonne schmeißen, hätte er damals Matcha gekannt! Und Kaffee kannst du nicht mal ansatzweise mit der Kraft Matchas vergleichen“, schwärmt Attila auf seiner Facebook-Seite. Sein Tipp: „Probiert es 7 Tage lang, trinkt jeden Tag 2 Matcha-Shakes und ihr seid ein neuer Mensch!“

Wir verraten euch das Rezept für seine Matcha-Power-Shakes!

Attila Hildmanns veganer Matcha-Shake

Zutaten für einen Shake

1 gehäufter Teelöffel Matchapulver · 250 ml Hafermilch · Optional: Ein wenig warmes Wasser · Optional: 1 TL Agavendicksaft

So wird es gemacht:

1. Das Matchapulver in einen Mixer geben. Wer mag, kann direkt einen Schuss warmes Wasser hinzufügen.

2. Die Hafermilch hinzufügen. Wer es etwas süßer mag, kann einen Teelöffel Agavendicksaft hinzufügen.

3. Alles etwa eine Minute lang gut durchmixen, bis sich alle Klümpchen aufgelöst haben. Fertig!

Kennst du schon die leckeren Matcha-Tee-Nudeln? Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.