Guido Maria Kretschmer: So lebt er mit Mann Frank Mutters privat

Als angesehener Designer und charmanter Moderator bei „Shopping Queen“ zeigt Guido Maria Kretschmer seinen Fans immer wieder verschiedene Facetten seiner Persönlichkeit. Doch hinter all dem Glanz und Glamour verbirgt sich auch eine liebevolle Seite, die vor allem sein Mann und seine Hunde zu Gesicht bekommen. Wie leben Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters privat?

Guido Maria Kretschmer und Mann Frank Mutters
Ob auf dem Roten Teppich beim Dreamball 2019 oder privat, Guido Maria Kretschmer und sein Mann Frank Mutters sind unzertrennlich. Foto: Getty Images

Mit seinen lustigen, zuweilen bissigen Kommentaren ist Guido Maria Kretschmer das sympathische Aushängeschild von „Shopping Queen“. Nicht zuletzt dank seines unermesslichen Fashion-Gespürs fährt das TV-Format seit fast zehn Jahren grandiose Quoten für VOX ein. Fast schon nebenbei schreibt Guido Bücher, sitzt in der Jury bei „Das Supertalent“ oder bringt eine neue Kollektion auf den Markt. Doch während der Modedesigner von einem Job zum anderen tingelt, bleibt sein Privatleben häufig auf der Strecke. 2020 zog Guido Maria Kretschmer endlich zu seinem Mann Frank Mutters nach Hamburg, damit endlich mehr Zeit für Zweisamkeit bleibt. Und siehe da, schon sprechen die zwei Verliebten von Nachwuchs…

So lernen sich Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters kennen

Als Guido Maria Kretschmer vor über 35 Jahren seinem heutigen Mann Frank Mutters in einer Bar in Münster begegnete, war es Liebe auf den ersten Blick. Damals waren beide Männer noch in ihren 20ern und standen am Beginn großer Karrieren. Der Münsteraner Guido verkaufte seine Entwürfe auf einem Hippie-Markt auf Ibiza, bevor Udo Lindenberg auf den Nachwuchsdesigner aufmerksam wurde.

Vom ersten Moment an verband die beiden Tierfreunde ihre Liebe für Hunde. Frank Mutters, der damals einen blinden Hund fingerschnippend durch die Bar führte, hinterließ einen bleibenden Eindruck bei dem angehenden Designer: „Ich hab gedacht: ‚Wer einen blinden Cockerspaniel durch die Kneipe führt, muss jemand sein, der kann lieben. Auf den kann man sich verlassen'“, erinnert sich Guido Maria Kretschmer gegenüber dem „Stern“.

Guido Maria Kretschmer küsst Frank Mutters
Auch bei seinen Laufsteg-Shows zeigt Star-Designer Guido Maria Kretschmer stolz die Liebe zu seinem Ehemann Frank Mutters mit einem Kuss. Foto: Imago

Guido Maria Kretschmer: Späte Hochzeit aus einem süßen Grund

Aus der frischen Verliebtheit ist heute längst eine tiefe Verbundenheit geworden. Nachdem das homosexuelle Paar bereits 2012 die Partnerschaft eintragen ließ, folgte die kirchliche Hochzeit von Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters erst im September 2018. Erst der Ratschlag eines weisen älteren Mannes half dem glücklichen Paar auf die Sprünge. So verriet Guido Maria Kretschmer der „Bild“, dass er damals einen bewegenden Brief erhielt, der ihm schlichtweg keine Wahl ließ.

„‘Wenn Sie, Herr Kretschmer, jetzt noch heiraten würden, dann wüsste ich, dass mein Enkelsohn es eines Tages auch kann.‘ Dann habe ich Frank den Brief gezeigt und gesagt: ,Frank, du weißt, was zu tun ist!‘ Und Frank sagte: ,Alles klar, wann heiraten wir?‘“
Guido Maria Kretschmer

Gesagt, getan, kurze Zeit später läuteten die Hochzeitsglocken in der Keitumer St. Severins Kirche auf der Nordseeinsel Sylt. Mit ihrem Ehe-Bündnis besiegelten Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters nicht nur ihre langjährige Liebe, sondern setzten auch ein wichtiges Zeichen für die Anerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen in der Gesellschaft. Doch während die beiden nun auch vor dem Gesetz Partner sind, bleibt das Thema Kinder bislang unangetastet. "Ich hätte gerne ein Kind adoptiert. Aber ich glaube, unsere Gesellschaft ist noch nicht so weit", äußerte der schwule Designer zuletzt gegenüber "Bild". Ohnehin ist sich Guido Maria Kretschmer unsicher, ob er für die Vaterrolle geeignet wäre, wie er kürzlich in der Sendung "Inas Nacht" verriet.

Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters erwarten Nachwuchs

2020 sind die beiden Ehemänner für die Liebe noch einen Schritt weiter gegangen. Gemeinsam mit seinem Mann Frank Mutters ließ Guido Maria Kretschmer seinen Arbeitsort Berlin endgültig hinter sich und zog nach Hamburg. Durch den Umzug bleibt den beiden verliebten Ehemännern endlich mehr Zeit für Zweisamkeit. "Wir gehen viel mehr draußen mit den Hunden spazieren, sitzen zusammen gemütlich vor dem Kamin, schauen einen Film oder bereiten gemeinsam das Abendessen vor. Das sind völlig neue Erfahrungen, die ich noch gar nicht kannte", erzählt Guido Maria Kretschmer glückselig der „Neue Post“.

Gemeinsam mit ihren drei hübschen Hunde-Damen leben die beiden in einer wunderschönen Villa im Nobelviertel Blankenese. Doch die beiden Tierliebhaber haben noch längst nicht genug Nachwuchs. Bei „Shopping Queen“ verriet Guido Maria Kretschmer der Hellseherin Lilo Kiesenwetter im Juni 2020, dass zwei neue Familienmitglieder erwartet werden: „Das stimmt wirklich! Ich kriege jetzt im Frühjahr noch ein Baby dazu!“ Was für zuckersüße Nachrichten aus der Hansestadt!

Für alle treuen Fans von Guido Maria Kretschmer haben wir ein paar interessante Facts aufgedeckt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.