Herzogin Meghan: Enthüllt! Sie hatte eine Affäre mit George Clooney

Herzogin Meghan sorgte in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen. Doch jetzt wurde eine heimliche Affäre mit einem Hollywood-Star aufgedeckt...

Herzogin Meghan
Foto: Getty Images

Dass Herzogin vor ihrer Hochzeit mit Prinz Harry kein Kind von Traurigkeit war, ist kein Geheimnis. Was bisher jedoch keiner wusste: Auch Frauenschwarm George Clooney gehört zu ihren Verflossenen! 

 

Herzogin Meghan und George Clooney verbrachten eine gemeinsame Nacht

Das erzählte jetzt ein Insider dem Magazin "NW". "Die beiden hatten eine heimliche Affäre!", packte er aus. Die beiden lernten sich auf einer Party in Toronto kennen. Laut der Quelle waren George und Meghan sofort "heiß aufeinander". Sie war damals frisch von ihrem Mann Trevor Engelson getrennt, er hatte sich noch nicht in seine Amal verliebt.

 Queen Elizabeth II.: Das denkt sie wirklich über Herzogin Meghan!
 

Herzogin Meghan: Tiefschlag gegen die Queen kurz vor der Geburt!

 

George Clooney: "Meghan und Harry sind ein tolles Paar"

Mittlerweile scheint die Geschichte Schnee von gestern zu sein. Die Clooneys gehören heute zu den engen Freunden der Royals. George schwärmt immer noch in den höchsten Tönen von Meghan: "Meghan ist eine liebe, kluge und gescheite junge Frau. Sie und Harry sind ein tolles und liebevolles Paar“, sagte er in einem TV-Interview in der britischen Sendung "Good Morning Britain".